Besuch beim Weißeritzkreis e.V. - Gartenfreunde Saalekreis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser Verband > Archiv
Erfahrungsaustausch mit dem Kreisgartenbund Weißeritzkreis e.V.

Am 18. März 2019 fuhren der Vorsitzende des Kreisverbandes der Gartenfreunde „Saalkreis“ e.V., Gartenfreund Klaus Riebenstahl und das Vorstandsmitglied, Gartenfreund Mathias Arndt in Vorbereitung der diesjährigen Bildungsfahrt nach Freital zum Kreisgartenbund Weißeritzkreis e.V.
Der Vorsitzende des Kreisgartenbundes, Gartenfreund Jürgen Kluge, empfing beide angereisten Gartenfreunde aus Halle in Freital.
Die Bildungsfahrt des Kreisverbandes der Gartenfreunde führt in diesem Jahr zum „Forstbotanischen Garten“ Tharandt.
Der Vorsitzende des Kreisgartenbundes lädt die Teilnehmer der Bildungsfahrt des Kreisverbandes zu einem Besuch in seine Kleingartenanlage „Glück auf“ Kesselsdorf ein. Neben einem Rundgang soll an diesem Tag auch ein reger Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern der Bildungsfahrt und den Mitgliedern der Kleingartenanlage bei einem gemeinsamen Kaffeetrinken stattfinden.
Die Bildungsfahrt des Kreisverbandes der Gartenfreunde findet am 15. Juni 2019 statt.
Während des Besuches der beiden Gartenfreunde aus dem Saalekreis kam es zu einem zweistündigen Erfahrungsaustausch der Vorsitzenden beider Verbände.
Inhaltliche Schwerpunkte waren u.a. der Umgang mit dem Leerstand in den Kleingartenanlagen und Verbänden, Fragen der Ausbildung neuer Wertermittler, Fragen der Arbeitsorganisationen in den Geschäftsstellen bzw. Organisation und Schulung der Vereinsfunktionäre. Dieser Erfahrungsaustausch wird im September 2019 weitergeführt. Dazu lädt der Vorsitzende des Kreisverbandes der Gartenfreunde, Gartenfreund Klaus Riebenstahl, den Vorsitzenden und Mitglieder des Kleingartenbundes Weißeritzkreis e.V. nach Halle ein.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü